Darum geht es

Mit dem neuen Bienenzentrum in Endingen bekommen wir endlich die lang ersehnten Schulungsräume. Bis anhin wurden die Kurse jeweils beim zuständigen Berater privat abgehalten. Dass wir im angrenzenden Schulungsraum gleichzeitig die Bienenvölker (nur durch eine Glaswand getrennt) zur Hand haben, ist natürlich ein absolutes Highlight.

Unsere Vision für die Zukunft ist ein modernes Ausbildungszentrum für die aktiven (und die, die es werden wollen) Imkerinnen und Imker zu bauen. Gleichzeitig möchten wir Informationen zur Insekten- und Umwelt an die Menschen insbesondere Schulen weitergeben.

  • Grundkurse für Neuimker und weiterführene Kurse für erfahrenere Imker/Innen

  • Genügend Platz für Bienen und alle anfallenden Arbeiten

  • Gut ausgerüsteter Schulungsraum

  • Moderne Technik für effizientes Lernen

Gleichzeitig dient das Bienenzentrum als Lehrbienenstand und als Belegstelle, (Ort wo Drohnen gehalten werden um möglichst reinrassige Königinnen zu züchten). Interessierte Bienenzüchter können ihre Königinnen während 14 Tagen auf den Lehrbienenstand bringen, wo diese dann ihren Hochzeitsflug  vollziehen.