Der Bienenzüchterverein des Bezirks Zurzach wurde 1885 gegründet. Auch nach 135 Jahren sind wir noch ein junger und aktiver Verein. Wir haben das Ziel, die Bienenzucht zu fördern und die Interessen der Bienenzüchter zu wahren. Der Verein hat gegen 90 Mitglieder, welche rund 900 Bienenvölker betreuen.

Tätigkeit

Im Sommerhalbjahr organisieren wir einen monatlichen Höck mit einem Schwerpunktthema. Alle interessierten Imkerinnen/Imker dürfen an diesem Anlass auch ihre persönlichen Fragen zu aktuellen Arbeiten im Bienenstock stellen. Natürlich kommt das gesellige Zusammensein dabei nicht zu kurz. Alternierend alle zwei Jahre führen wir auch einen Imkergrundkurs und einen Königinnenzuchtkurs durch.